Geschichte von Landemer
 

Landemer feiert 150 Jahre
 

150 Jahre. Das gute Alter sicherlich, aber vor allem die perfekte Gelegenheit, ein komplettes Facelifting anzubieten, das die neuen Eigentümer mit Sorgfalt durchgeführt und 2013 und 2014 geführt haben.

Ergebnis: Landemer wird heute wiedergeboren, ohne seine Vergangenheit zu leugnen, und öffnet sein neues Panorama-Glasdach im magischen Licht von Cotentin. Alles wurde komplett überarbeitet, um den neuen Standards und Anforderungen eines charmanten Hotels mit diskretem und französischem Luxus zu entsprechen, ohne den besonderen Charakter der großen dicken Mauern und des Schieferdaches zu berühren, die für Den Haag typisch sind. .

.

Claude Monet, Boris Vian, Edith Piaf, Marcel Cerdan und Françoise Sagan.
 

Was für eine lustige Geschichte, die der Landemer erzählt. Sie sind angesichts seines Alters der Auftakt zu dem späteren schicken Badeort Urville unter der Schirmherrschaft von Alexandre Fontanes, Cherbourgeois, dem Direktor des Théâtre du Châtelet, der es zu einem zweiten Deauville machen wollte. Landemer war bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts so voll, dass es schnell vergrößert werden musste. Ist es die enge Anwesenheit der Familie Vian oder der Infantin von Spanien oder später die diskreten Passagen von Edith und Marcel? Auf jeden Fall setzt Le Landemer, das heute sein 150-jähriges Bestehen feiert, weiterhin diesen Teil der Engel frei, der ihm diesen ganz besonderen Charakter verleiht.