In außergewöhnlichen Zeiten außergewöhnliche Empfangsbedingungen

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Bis zur Genehmigung zur Eröffnung von Restaurants und Bars,
Wir bieten ein reduziertes Abendessen in Form von Tabletts

Abendessen bis 18. Mai inklusive.

Jeden Tag der Woche bieten wir Zimmerservice mit Tabletts. Ein reduziertes Menü wird Ihnen in Form eines Menüs für 39 Euro (ohne Getränke) mit einer Auswahl von zwei Vorspeisen, zwei Hauptgerichten und zwei Desserts angeboten. Diese Karte wird ungefähr alle 3 Tage erneuert. Aus Servicegründen bitten wir Sie, Ihr Tablett 48 Stunden im Voraus zu reservieren.

Abendessen ab 19. Mai:

Der Speisesaal ist nur für Hotelgäste geöffnet. Ein normaler Catering-Service wird genauso angeboten wie vor der Gesundheitskrise! Das übliche Gesundheitsprotokoll wird offensichtlich vollständig eingehalten.

 

Das Frühstück bis zum 18. Mai beinhaltete:

Wenn Sie frühstücken möchten, steht Ihnen ein Buffet zur Verfügung. Wir können keinen Zimmerservice anbieten, aber Sie selbst können die Tabletts verwenden, die Ihnen zur Verfügung stehen, um sich am Buffet zu bedienen und somit Ihr Frühstück auf Ihrem Zimmer zu haben. Ein spezifisches Gesundheitsprotokoll wurde eingeführt.

Frühstück ab 19. Mai

Das Frühstück wird wie gewohnt im Speisesaal mit dem üblichen Hygieneprotokoll serviert.

 

Mittagessen.

Wir werden weder vor noch nach dem 19. Mai einen Frühstücksservice anbieten. Sie können jedoch alle benötigten Lebensmittel von außen mitbringen, und wir bieten stets einen Getränkeservice auf dem Zimmer an.

 

Diese Bedingungen sind außergewöhnlich und wir haben versucht, so gut wie möglich auf die Situation zu reagieren. Das Niveau der Dienstleistungen, die wir normalerweise anbieten, wird natürlich verärgert sein, aber wir werden unser Bestes tun, damit Sie Ihren Aufenthalt optimal nutzen können.